hep-cat.de

March 31, 2010

Updates:

Filed under: Unauthorized — atari @ 12:53

Es gibt nicht nur Updates, wie die PS3-Firmware 3.21, vor denen ausdrücklich gewarnt werden muss, weil sie Funktionalitäten beschneiden, sondern auch eine Reihe von nützlichen sowie sicherheitsrelevanten:

Mac OS X Snow Leopard:
Mit dem Update 10.6.3 seines Betriebssystems Mac OS X hat Apple zahlreiche Sicherhetslücken geschlossen, wie üblich stellen die Obsthändler zwei URLs zur Verfügung, hinter denen sich einmal "detailed information" und das andere Mal "information on the security content" verbergen.

JDK und JRE 6 Update 19:
Wann dieses Update auch für das eben genannte OS erscheinen wird, steht in den Sternen, für alle Anderen hat Oracle Patches bereitgestellt, welche teilweise kritische Löcher in der Java-Laufzeitumgebung schließen. Es ist übrigens der erste Java-Fehlerbericht unter der Regie von Oracle, welche Sun vor Kurzem übernommen hatten.

OpenSSL 1.0.0:
Was lange währt wird endlich 1.0.0. Das "major release" von OpenSSL ist erschienen und kann kompiliert werden, um seinen Weg in die verschiedenen Dirstributionen zu beschreiten. Genauere Informationen lassen sich dem Announcement auf den Webseiten entziehen, ebenfalls ist der Source Code dort zu finden.

Tor 0.2.1.25:
Mit dem Erscheinen der neuen Version ist die alte Tor 0.2.0.x-Reihe begraben worden (end-of-life for Tor 0.2.0.x), es wird dringend empfohlen ein Update durchzuführen, zumal es einige Sicherheitsschwankungen in den früheren Versionen gab und Geschwindigkeitszuwäches sowohl auf Client- als auch Server-Seite bei der Neuen. Hier die EoL-Ankündigung und die Releasenotes für Tor 0.2.1.25.

CouchDB 0.11.0:
"This version is a feature-freeze release candidate for Apache CouchDB 1.0." - Wem diese nonsql-Datenbank auf den ersten Blick nichts sagt, der kann sich auf der Webseite schlau machen oder mit Chaosradio Express 125 zum Thema "CouchDB - Die moderne Key/Value-Datenbank lädt Entwickler zum Entspannen einaufklären lassen.

Firefox/Thunderbird/Seamonkey:
Die schon in die Tage gekommenen Versionen von Firefox (3.5.x and 3.0.x) wurden mit Sicherheitsupdates bestückt. Auch wenn schon länger darauf gedrängt wird auf die aktuelle 3.6.x Reihe umzusteigen, so finden sich die älteren Versionen noch vielfach im Einsatz, zumal viele Add-ons noch nicht kompatibel zum Firefox 3.6.2 sind.
Auch Thunderbird bekommt verwandte Updates und ist damit in der Version 3.0.4, Anwender werden hier automatisch auf die Möglichkeit eines Updates hingewiesen.
Seamonkey liegt nun in der Version 2.0.4 vor und kann ebenfalls über das automatische Update bezogen werden.

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress